Ich behandle Sie bei:

  • Akuten Schmerzen und chronischen Beschwerden
  • Bewegungseinschränkungen vor und nach einer Operation
  • Sensibilitätsstörungen
  • Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannungen, Schulterschmerzen u.ä.
  • Erschöpfungs -und Unruhezustände

Meine Therapie beruht auf einem ganzheitlichen Behandlungskonzept.

Ich betrachte nicht nur das primär empfundene Symptom und behandle lokal, sondern beziehe auch andere Aspekte ihrer Persönlichkeit mit ein.

Dabei betrachte ich strukturelle Probleme, psychische Aspekte, Lebensumstände, funktionelle Komponenten und auch energetische Blockaden. Je nach Fall versuche ich diese gemeinsam mit Ihnen zu erkennen und zu behandeln.

Die erste Behandlung beinhaltet immer eine ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung und dauert insgesamt 2 Stunden.

Die Behandlung findet auf einer Matte und/oder einer Behandlungsliege in bequemer Kleidung statt.

Es kommen je nach Bedarf Techniken aus der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), TTM (Traditionelle Thailändische Medizin) und der Osteopathie zum Einsatz.

Da jeder Körper und jedes Problem individuell ist, kann kein fester Ablauf und keine genaue Dauer festgelegt werden. Dies ergibt sich im Prozeß der Körperarbeit und orientiert sich immer an Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Präventive Behandlungen können Funktionsstörungen vorbeugen und helfen, das wiedererlangte, positive Körpergefühl aufrecht zu erhalten.